News-Archiv 2018:

Von Historischem und Hauptstutbuch

Hummel historisch: „Tag des Ostfriesischen und Alt-Oldenburger Pferdes“ im Museumsdorf Cloppenburg

alt-oldenburger ostriese pferd carlshof jadeFoto: Benita von Lemm

August 2018

Gelassen blickt Hummel sich um – sie kennt den Trubel im Cloppenburger Museumsdorf, wo alle zwei Jahre der „Tag des Ostfriesischen und Alt-Oldenburger Pferdes“ stattfindet. Das Team vom Carlshof Jade war dieses Jahr zum fünften Mal dabei.

Alicia und Hummel demonstrierten auf der Wiese vor der Bockwindmühle, wie viel Spaß es macht, ein Pferd dieser Rasse zu reiten. Benita schoss wunderbare Fotos und ging den Vertretern der Polizeireiterstaffel bei deren eindrucksvollen Trainingseinblicken zur Hand. Jan versorgte uns mit dem unwiderstehlichen Brot aus der Bäckerei des Museumsdorfes. Ich moderierte die Veranstaltung und betreute den Infostand des Zuchtverbandes.

Legendäre Luftballons

Pixabay LizenzFoto: Pixabay

Juni 2018

Was wäre eine Ferienpassaktion der Freiwilligen Feuerwehr Südbollenhagen ohne die 1000 bunten "Wasserbomben"?
Die "Nordwest-Zeitung" berichtete über den nassen Ferienspaß.


Jungpferde vor Juroren: Unnje und Sünje auf der Stutenschau

alt-oldenburger ostriese pferd carlshof jade

Mai 2018

Wie schnell die Zeit vergeht!

Unnje und Sünje sind nun schon knapp drei Jahre auf der Welt. Im Mai 2018 war es also an der Zeit für ihre erste große Reise.
Ziel war die Stutenschau des Zuchtverbandes für das Ostfriesische und Alt-Oldenburger Pferd in Filsum. Bei strahlendem Sonnenschein haben Unnje und Sünje sich gut präsentiert und sind ins Hauptstutbuch aufgenommen worden.

Unser Dank gilt Alicia und Benita, die unsere Pferde heute vorgestellt haben und die uns auch im Vorfeld der Schau wie stets eine große Hilfe waren. Gut gemacht, Mädels!